1. Moosbrunner Adventmarkt

Bürgermeister Gerhard Hauser bei der Eröffnung des 1. Moosbrunner Adventmarktes

v.l.n.r.: Vizebürgermeister Ing. Robert Huber, Leopoldine Steyrer, GGR DI. Herbert Stefl, Bürgermeister Gerhard Hauser

v.l.n.r.: Magdalena Stefl, Sonja Prohaczka und Bettina Santruschitz in der Feuerwehrbackstube

Vom Samstag, den 3. bis Sonntag, den 4. Dezember 2016 fand am Florianiplatz der 1. Moosbrunner Adventmarkt statt.

Die Gemeinde organisierte diese vorweihnachtliche Veranstaltung – Vereine, Freiwillige Feuerwehr und Aussteller von selbst hergestellten Produkten sorgten für ein umfangreiches Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten und weihnachtlichen Produkten. Von Bürgermeister Gerhard Hauser erfolgte die Eröffnung, der Musikverein und Gesangverein sorgten für die musikalische Umrahmung. Besonders stach der große Adventkranz ins Auge, der nunmehr am Florianiplatz als vorweihnachtlicher Schmuck dient. Einen besonderen Dank gebührt Walter Gottwald, der den Korpus vom Kranz anfertigte, Leopoldine (Poldi) Steyrer, die das Flechten des Kranzes übernahm und geschäftsführendem Gemeinderat Dipl.-Ing. Herbert Stefl, der die Kerzen montierte und den Kranz elektrifizierte. Alle Arbeiten wurden unentgeltlich durchgeführt, wodurch die Gemeinde nur die Materialkosten für den auch zukünftig zur Verfügung stehenden Kranz aufbringen musste. Der Adventmarkt war sehr gut besucht und aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen kann man – dank der vielen Mitwirkenden – von einer erfolgreichen neuen Veranstaltung im Jahresverlauf sprechen.

Hier geht es zu den Fotos am Samstag beim Adventmarkt ...

Hier geht es zu den Fotos am Sonntag beim Adventmarkt ...

 

Am Samstag Nachmittag organisierten die Feuerwehrfrauen Bettina Santruschitz, Magdalena Stefl und Sonja Prohaczka bereits zum fünften Mal einen besonderen vorweihnachtlichen Event im Feuerwehrhaus: „Backen und Basteln mit Kindern“ begeisterte auch heuer wieder zahlreiche Kinder und deren Eltern. Die Küche des Feuerwehrhauses wurde zu einer Backstube und der Schulungsraum zu einer Mal- und Bastelwerkstätte.

Hier geht es zu den Fotos bei der Feuerwehr ...