25. Umwelttag der Gemeinde Moosbrunn

Die fleissigen Mistsammler

Mit reger Beteiligung der Bevölkerung wurde wieder jede Menge Mist gesammelt und zum Altstoffsammelzentrum Fuchsenhügel verbracht.

Weit über 100 Moosbrunnerinnen und Moosbrunner folgten dem Aufruf der Gemeinde, zum 25. Male die Ortschaft und die umliegenden Feldwege vom Mist zu befreien. Pünktlich um 8.00 Uhr trafen sich alle bei der Schillingerwiese, um nach dem Ausfassen von Handschuhen, Warnwesten und Griffstangen und einer kurzen Einweisung von Bürgermeister Gerhard Hauser auf einem der 4 Fuhrwerke zum jeweiligen Einsatzort zu fahren. In teils mühevoller Arbeit wurde der Mist in Säcken gesammelt, welche am Ende zum Altstoffsammelzentrum Fuchsenhügel verbracht wurde und mit der Unterstützung der Gemeindearbeiter abgeladen wurde.

Nach getaner Arbeit traf man sich Mittags im alten Feuerwehrhaus, wo es eine kleine Stärkung in Form von Würstel und Gebäck und natürlich genug zu Trinken gab. Anläßlich des 25. Jubiläums wurde unter den Teilnehmern ein Fahrrad verlost, welches von Familie Roland Spanel gewonnen wurde.

Der arbeitsreiche Vormittag war auch für alle anderen ein Gewinn, da für jeden Teilnehmer als Belohnung ein Fahrradkorb zum Mitnehmen bereit lag.

Die Gemeindevertreter möchten sich nochmals herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken!

Weitere Bilder gibt es in der Fotogalerie.