32. Umwelttag der Gemeinde Moosbrunn

Alle Helferinnen und Helfer auf der Schillingerwiese

Am Samstag, den 1. April 2017 fand der alljährliche Moosbrunner Umwelttag statt.

Zu dieser Flurreinigungsaktion im ganzen Gemeindegebiet fanden sich zahlreiche freiwillige Bürgerinnen und Bürger und Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehr, der Jäger und der Fischer sowie die Gemeindearbeiter auf der Schillingerwiese ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Gerhard Hauser und Umweltgemeinderat Ing. Günther Schätzinger, der die Gruppeneinteilung vornahm, starteten 4 Fuhrwerke mit den Helferinnen und Helfern. Die Aufteilung des Ortsgebietes umfasste auch die Ausfallstraßen und Feldwege. Insgesamt waren ca. 70 Personen unterwegs und es wurden 4 Traktoranhänger und 1 Feuerwehrpritsche mit Müllsäcken und Sperrmüll gefüllt. Der aufgesammelte Müll wurde am Altstoffsammelzentrum Fuchsenhügel zur ordnungsgemäßen Entsorgung deponiert. Im Anschluss lud die Gemeinde alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Stärkung ein.

Ein herzlicher Dank an alle Freiwilligen sowie an die Landwirte für die Bereitstellung der Fuhrwerke!

In der Fotogalerie finden Sie dazu einige Fotos ...