ACTiv-Theater "Ausgerechnet Heiligabend!"

Gruppenbild nach der Vorstellung v.l.n.r.: Andreas Guszich, Johann Palkowitsch, Angelika Unger, Bernhard Besser, Julia Bohrn, Kerstin Unger, Clemens Posch, Conny Axmann

Vom Freitag, den 4. bis Sonntag, den 6. November 2016 wurden heuer 3 Vorstellungen des ACTiv-Theaters an einem Wochenende gespielt.

Heuer wurde die Komödie "Ausgerechnet Heiligabend!", ein Stück in drei Akten von Rolf Sperling und Stefan Bermüller zuerst in Enzersdorf an der Fischa und dann in Moosbrunn aufgeführt.

Hier eine kurze Zusammenfassung:
Es ist die Nacht zum Heiligen Abend. Josefine "Pepi" Mutzenbacher schmückt den Christbaum, denn schließlich erwartet sie ihre Tochter mit Familie zu Besuch. Neben der Familie wollen auch zwei Einbrecher ein Stück vom Christbaumstollen. Den Nachbarn ist die Wohnungstüre zugefallen und suchen deshalb Herberge bei ihr. Bei ihrer Tochter ist obendrein eine Ehekrise ausgebrochen und so scheint diesmal das Fest der Liebe bei der "Pepi Oma" alles andere als ein ruhiges zu werden.

Die Darsteller:
Josefine "Pepi" Mutzenbacher ... Angelika Unger
Hannes Breitling (Einbrecher und
schlecht gebuchter Schauspieler) ... Bernhard Besser
Claudia Rühl-Mutzenbacher (Josefines Tochter) ... Julia Bohrn
Christoph Rühl (Claudias Mann) ... Andreas Guszich
Georg Rühl (Claudias und Christophs Sohn) ... Clemens Posch
Lana Soft (Einbrecherin) ... Kerstin Unger
Rudolf Bergmann (Nachbar) ... Johann Palkowitsch
Lisa Bergmann (Nachbarstochter) ... Conny Axmann

Das ACTiv-Theater-Team der Landjugend Schwechat hat es wieder geschafft, den Festsaal in Moosbrunn zu füllen und das Publikum aus Nah und Fern gut zu unterhalten. Außerdem spielten Sie für einen guten Zweck, da die Einnahmen aus dem Eintritt am 5.11.2016 sowie die Einnahmen aus dem Buffet in Moosbrunn an den Verein PFERDE STÄRKEN gingen. Nach der Vorstellung wurde die Maskenbildnerin und Friseurmeisterin Monika Trieb, die bereits über zehn Jahre das Team des ACTiv-Theater unterstützt und betreut, mit einem Blumenstrauß bedacht. Und an Andrea Ackerer, der Obfrau des Verein PFERDE STÄRKEN wurden die Einnahmen vom Samstag übergeben.

Vielen Dank an das ACTiv-Theater - wir freuen uns schon auf das nächste Jahr ...
 

Hier geht es direkt zur Fotogalerie ...