Baufortschritt Aufbahrungshalle

Aufgrund des raschen Baufortschrittes bei der Aufbahrungshalle konnte bereits am 14. März 2014 eine Gleichenfeier stattfinden.

In kleinem Kreis bedankte sich Bürgermeister Gerhard Hauser bei den Arbeitern der Baufirma Hiller für die solide Facharbeit und überreichte den Bauarbeitern nach altem Brauch als Dank eine kleine Spende. Nachdem der Rohbau der Halle fertig ist, werden in den nächsten Wochen die anderen Professionistenleistungen in Angriff genommen. Der am Vorplatz frei stehende Glockenturm wird als fertiges Element angeliefert und mit dem bereits bestehenden Fundament verbunden.

Die Baufirma Hiller hat mit einer Webcam den Baufortschritt von Beginn an im Zeitraffer dokumentiert. Hier ist der Link dazu:
http://www.hiller.at/html/de/baufortschritt.php

Die Fotos vom 29. März 2014 gibt es in der Fotogalerie!