Bürger(meister)gespräch in der Parlamentgasse

Bürgermeister Gerhard Hauser hört aufmerksam und interessiert den Anrainern zu.

Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber führten direkte Gespräche mit Bürger/innen aus dem Bereich Parlamentgasse.

Auch die zweite Ausgabe der Bürgermeistergespräche - diesmal bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen - war am 17. Juni 2009 für mehrere Bürgerinnen und Bürger eine ideale Gelegenheit, Ihre Anliegen quasi vor der eigenen Haustüre vorzubringen. Diesmal war Treffpunkt in der Parlamentgasse. Dabei waren nicht nur die Bewohner/innen der Parlamentgasse, sondern auch jene von Galitscherweg, Gewerbering, Schiessstattgasse, Glasfabrikstraße, Quellbachgasse, Unterwaltersdorferstraße, (obere) Neubachgasse, Grabenweg, Wiesengasse, Hans Kolmgasse, Gartengasse und Augasse zum Gedankenaustausch eingeladen.

Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber standen bei einem kleinen Imbiß - es gab Aufstrichbrote und gekühlte Getränke - für Gespräche jeglicher Art, Wünsche und Anregungen zur Verfügung. Für die Gekommenen war so Manches interessant, was sie hier aus erster Hand erfuhren. Man war vom guten Gesprächsklima angetan und freute sich über die sachlichen Informationen bzw. die Möglichkeit des unbürokratischen Vorbringens eigener Anliegen. 
Die Bürgermeistergespräche in den Moosbrunner Wohngebieten werden demnächst fortgesetzt.  

Bilder siehe Fotogalerie.