Eisteichspielefest 2019: "Moosgarten - die Tiere sind los"

Das Team der Volkspartei Moosbrunn nach dem Spielefest

Organisatorin Gerlinde Beneder beim Empfangszelt

Es mußten Vögel gefüttert werden (vorne) und es waren Tierschwänze zuzuordnen (hinten)

Nach einer regenbedingten Verschiebung fand am Freitag, den 26. Juli 2019 bei heißem Sommerwetter das Kinderspielfest der Volkspartei Moosbrunn am Eisteichspielplatz statt.

Zum 10. Jubiläum hatte das Organisationsteam die Idee, Moosbrunn in einen Tiergarten zu verwandeln. Das Motto lautete daher : "Moosgarten - die Tiere sind los".

Die Organisatorin Gerlinde Beneder begrüßte mit Zoodirektor Bürgermeister DI Paul Frühling, MSc insgesamt 75 Kinder und gab die Stempelkarten aus. Diese mußten die Kinder nach Absolvierung der unterschiedlichsten Stationen abstempeln lassen. Zwischen den Aktivitäten konnten sich die Kinder und auch die Eltern bei der Labestation mit gekühlten Getränken erfrischen oder beim aufgestellten Regner abkühlen. Jedes Kind erhielt nach Beendigung aller Stationen bei der Rückgabe der vollgestempelten Karte ein Überraschungssackerl.

Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die für einen Riesenspaß bei den kleinen und großen Gästen sorgten!

Hier geht es direkt zur Fotogalerie ...