Gang zum Kriegerdenkmal

Am 5. November 2017 fand auch heuer wieder der traditionelle Kriegerdenkmalgang statt.

Musikverein, Feuerwehr, Gemeindevertreter, Pfarre und zahlreiche Gemeindebürger gingen gemeinsam zum Kriegerdenkmal außerhalb der Ortschaft und gedachten aller Opfer von Krieg und Verfolgung. Dazu wurden bewegende Texte von Vertretern der Pfarre und der Gemeinde vorgetragen. Der Musikverein sorgte für die musikalische Umrahmung und die Feuerwehr für die Absicherung der Straße.

Hier geht es zu den Fotos ...