Kinder-Kabarett "Kerni Kürbis Abenteuer" der Kernölamazonen

Am 13. November 2016 gastierten die "Kernölamazonen" nochmals im Festsaal der Gemeinde Moosbrunn., um in einer eigenen Vorstellung für Kinder zu spielen.

Am Sonntag, den 13. November 2016 spielten die Kernölamazonen das Kindertheater „Kerni Kürbis Abenteuer“ über die eigenbrötlerische und divenhafte Sonnenblume Sonnenschein, die in ihrem Garten von einer Karriere als Opernsängerin träumt. Dort lernt sie den dicken Wanderkürbis Kerni Kürbis kennen, der sie mit seiner offenen und liebeswürdigen Art alle Unterschiede und Vorurteile vergessen lässt. Gemeinsam mit dem lispelnden, vergesslichen Maulwurf, der von der Autorin Michaela Riedl-Schlosser gespielt wird, stimmt man lustige und auch klassische Melodien an und bindet das junge Publikum aktiv in das Geschehen ein. Ein lehrreiches Stück über Freundschaft, das nicht nur die Kinder begeistert.

Hier geht es direkt zu den Fotos in der Fotogalerie ...
 

Die Motto der "Kernölamazonen" lautet: "Wir verbinden Wort, Musik und Spiel zu einer rasenden Mischung aus Kabarett und Musiktheater. Und bringen euch damit zum Lachen. Klingt gut, oder?" Caroline Athanasiadis ist die Sonnenblume Sonnenschein und Gudrun Nikodem-Eichenhardt ist der Wanderkürbis Kerni.

Weitere Informationen über die Kernölamazonen finden Sie auf deren Homepage unter www.kernoelamazonen.at.