Kindermaskenball 2016 der Volkspartei Moosbrunn

1. Platz Kindergarten-Kinder: Erdbeere Johanna

1. Platz Volksschul-Kinder: Oma Kathi

1. Platz Gruppen-Wertung: Cheerleader

Jüngstes maskiertes Baby Mickey Mouse

Gruppenbild aller prämierten Masken mit Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber

Das Team der Volkspartei Moosbrunn: hinten v.l.n.r.: Silvia Kainzinger, Gerlinde Beneder, Rosi Oberleitner, Gerda Stummer, Bürgermeister Gerhard Hauser, GR Andrea Wiesinger, GGR Helga Czachs, GR Anneliese Höllinger, Sonja Schätzinger, vorne v.l.n.r.: Gabi Huber, Vizebürgermeister Ing. Robert Huber, GR Ing. Günther Schätzinger

Am Sonntag, den 10. Jänner 2016 fand im Festsaal der Gemeinde Moosbrunn der Kindermaskenball der Volkspartei Moosbrunn statt.

Mit 136 Kindern, die größtenteils mit Eltern gekommen waren, wurde ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Während sich die Kinder im Fest köstlich amüsierten, sorgte das Team der Volkspartei Moosbrunn für Speis' und Trank'. Es gab frische frische Konditorkrapfen, Würstel, Pommes Frittes und Popcorn sowie Kaffee und gekühlte Getränke für Klein und Gross.

Nach der Begrüßung durch Vizebürgermeister Ing. Robert Huber kam mit dem Auftritt von Zauber-Clown Poppo kam dann richtig Stimmung im Festsaal auf. Mit allerei Spässen und Zaubertricks, die immer mit Assistentinnen und Assistenten aus dem Publikum vorgeführt wurden, sorgte Poppo für beste Unterhaltung bei allen Gästen. Nach dem Auftritt von Chico, dem gedankenlesenden Affen, wurde mit einer Polonaise durch den Saal den Besuchern ein abschließender Höhepunkt geboten.

Eine unabhängige Jury bewertete während des Festes die Masken und Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber nahmen dann die Übergabe der Preise vor.

Folgende Masken wurden prämiert:

Kindergarten-Kinder:
1. Platz: Erdbeere Johanna
2. Platz: Clown mit blauer Mütze
3. Platz: Robin Hood

Volksschul-Kinder:
1. Platz: Oma Kathi
2. Platz: Gorilla Kevin
3. Platz: Vampir Marlene

Gruppen-Wertung:
1. Platz: Cheerleader
2. Platz: Mozart
3. Platz: Bienen

Als jüngstes maskiertes Baby wurde Mickey Mouse prämiert.

Außerdem wurden folgende Sonderpreise vergeben:
Schneemann Olaf Sebastian, Clown mit großer Brille Jasmin, Luigi und der Spaghettitopf

Nach dem obligatorischen "Zuckerl-Werfen" wurden an alle Kinder die Tombolapreise ausgeteilt und bei beschwingter Musik konnte den ganzen Nachmittag weitergefeiert werden.

Alle Fotos zum Kindermaskenball gibt es in der Fotogalerie!