Kindermaskenball 2017 der Volkspartei Moosbrunn

Die prämierten Einzelmasken: Ketchup (Mathias), Sonderpreise für die Cleopatras (Marlene, Anna und Linda), die Kuh und Pippi Langstrumpf mit ihrem Pferd

Die prämierten Gruppenmasken: die Piloten (Hrusko und Hamsa), die Küken, die Piraten mit Boot und Tiger, die Einhörner, Rotkäppchen und der böse Wolf sowie die Schlümpfe mit Gargamel

Das jüngste Baby: Leah als Monster

Das Team der Volkspartei Moosbrunn: v.l.n.r.: Bürgermeister Gerhard Hauser, GR Anneliese Höllinger, GR Andrea Wiesinger, Rosi Oberleitner, Ingrid Redl, Sonja Schätzinger, Gabi Huber, Gerlinde Beneder, GGR Helga Czachs, Peter Hampölz, GR Ing. Günther Schätzinger, Vizebürgermeister Ing. Robert Huber (nicht im Bild: Gerda Stummer und Anna Wiesinger)

Am Sonntag, den 29. Jänner 2017 fand im Festsaal der Gemeinde Moosbrunn der beliebte Kindermaskenball der Volkspartei Moosbrunn statt.

Der Kindermaskenball wurde wieder seinem Ruf als bestbesuchter Ball in Moosbrunn gerecht: Mit 139 Kindern wurde auch heuer ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Während sich die Kinder im Festsaal köstlich amüsierten, sorgte das Team der Volkspartei Moosbrunn für Speis' und Trank'. Es gab frische frische Konditorkrapfen, Würstel, Pommes Frites und Popcorn sowie Kaffee und gekühlte Getränke für Groß und Klein.

Nach der Begrüßung durch Vizebürgermeister Ing. Robert Huber kam bei der ZauberClown-Show richtig gute Stimmung im Festsaal auf. Die Späße und Zaubertricks, die auch mit Assistentinnen aus dem Publikum vorgeführt wurden, sorgten für Gejohle und tosenden Beifall der jungen Gäste. Doch das war noch nicht alles, den gleich im Anschluss ging bei der Kinderdisco die Post ab und ausserdem wurden aus Luftballonschlangen bunte Tiere und lustige Modelle gezaubert.

Während sich die Kinder köstlich unterhielten, wurden von einer unabhängigen Jury die schönsten Masken ausgewählt. Die Preise - Torten, Kindersekt und Urkunden - wurden dann von Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber überreicht.

Einzelmasken: Ketchup (Mathias), die Kuh und Pippi Langstrumpf mit ihrem Pferd

Sonderpreise für die Cleopatras (Marlene, Anna und Linda)

Gruppenmasken: die Piloten (Hrusko und Hamsa), die Küken, die Piraten mit Boot und Tiger, die Einhörner, Rotkäppchen und der böse Wolf sowie die Schlümpfe mit Gargamel

Als jüngstes maskiertes Baby wurde Leah als Monster prämiert.

Nach dem obligatorischen "Zuckerl-Werfen" wurden an alle Kinder die Tombolapreise ausgeteilt und bei beschwingter Musik konnte den ganzen Nachmittag weitergefeiert werden.

In der Fotogalerie finden sie alle Fotos ...