Maibaum-Aufstellen am neuen Florianiplatz

v.l.n.r.: FF-Kommandant Christian Stummer, Stellvertreter Christian Karrer, Norbert Mlakar, Martin Hauser und Bürgermeister Gerhard Hauser auf der Leiter

Am Mittwoch, den 30. April 2014 wurde erstmalig am neuen Florianiplatz ein Maibaum aufgestellt.

Die „junge Generation“ lud dabei zu diesem geselligen Ereignis, dem über 100 Moosbrunnerinnen und Moosbrunnern Folge leisteten. Nachdem das Schild am Baum von Bürgermeister Gerhard Hauser und dem Feuerwehrkommandanten Christian Stummer angeschlagen wurde, erfolgte in gemütlicher Stimmung die Bewachung des Baumes bis zum Sonnenaufgang. Für Wärme sorgte ein Lagerfeuer. Ein gelungener Abend in Gemeinschaft quer durch alle Altersgruppen.

Die Fotos dazu gibt es in der Fotogalerie!