Niederöstereich stärken. Mandl wählen!

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Niederösterreich profitiert wie kaum ein anderes Land von der Europäischen Union. Für jeden Euro den wir an die EU zahlen, bekommen wir drei Euro zurück. Dadurch können wichtige Projekte und Initiativen unterstützt werden, von denen auch wir in der Gemeinde profitieren.

Natürlich läuft in der Europäischen Union nicht alles so, wie wir es uns vorstellen. Europa muss sich stärker den großen Fragen widmen und sich aus Angelegenheiten zurückziehen, die wir bei uns in den Gemeinden und Regionen besser regeln können. Um das klarzumachen und unsere starke Stellung in Europa weiter vorantreiben zu können, braucht es eine ebenso gewichtige Stimme für unsere Anliegen. Denn klar ist: Europa ist, was wir daraus machen.

Für die Volkspartei Niederösterreich treten dazu bei der Europa-Wahl am 26. Mai neun motivierte Kandidatinnen und Kandidaten, mit Lukas Mandl an der Spitze, an. Sie wollen auch in Zukunft eine starke Vertretung unserer Interessen im Europäischen Parlament sicherstellen.

Nur in der Volkspartei entscheiden dabei die Vorzugsstimmen darüber, wer tatsächlich ins EU-Parlament einzieht. Bitte gehen Sie daher am 26. Mai zur Wahl und stärken Sie Niederösterreich in Europa durch die Wahl der ÖVP und das Einschreiben Ihrer Vorzugsstimme für Lukas Mandl.

Sehen Sie dazu das Statement von Bürgermeister DI Paul Frühling, MSc zu Lukas Mandl:
https://youtu.be/inIl6GRh1KY

Auch ich habe mich zu Wort gemeldet:
https://youtu.be/cbuanBB8G1Y

Mit besten Grüßen
Ihr Gemeindeparteiobmann
Gf.GR Ing. Günther Schätzinger