Ostermarkt der Bastelfrauen

hinten stehend v.l.n.r.: GR Anneliese Höllinger, GGR Helga Czachs, Gerti Mlakar, Ingrid Redl, Hermine Zolles; vorne sitzend: Leopoldine „Poldi“ Steyrer und Elfriede Santruschitz

Gabi Hauser und Ingrid Redl beim FairTrade-Verkaufsstand

Am 1. und 2. April 2017 fand der 20. Ostermarkt der Bastelfrauen statt.

Wie jedes Jahr wurden Osterschmuck, Osterhasen sowie Frühlingskränze und Gestecke zum Verkauf angeboten. Neben dem Selbstgebastelten konnten auch "fairtrade" gehandelte Artikel erstanden werden. Auf das leibliche Wohl wurde nicht vergessen, es gab selbstgemachte Mehlspeise zum Kaffee sowie Aufstrichbrote und Getränke. Es waren wieder zwei gemütliche Nachmittage im Pfarrsaal.

Die Bastelfrauen bedanken sich bei den zahlreichen Besuchern!

In der Fotogalerie gibt es dazu die Fotos ...