Paul Frühling aus Moosbrunn kandidiert zur Nationalratswahl

Der 35jährige geschäftsführende Gemeinderat aus Moosbrunn nimmt im Wahlkreis NÖ Ost (Bezirke Bruck/Leitha und Gänserndorf) den 2. Platz ein!

Als Volkspartei Moosbrunn freut es uns ganz besonders, dass unser Gemeindeparteiobmann-Stellvertreter und geschäftsführende Gemeinderat Dipl.-Ing. Paul Frühling, MSc bei der Nationalratswahl kandidiert.

Paul Frühling ist 35 Jahre alt, verheiratet und stolzer Papa von drei Kindern. Seit Jahren ist er als Gf.GR in Moosbrunn tätig und gemeinsam mit seinen Brüdern führt er eine Landwirtschaft, einen Golfplatz mit Gastronomie und einen Forstbetrieb. Zu seinen Hobbies zählen die Feuerwehr, Sport und die Jagd. Mehr Informationen zu unserem Kandidaten und sein Vorstellungsvideo finden Sie auf seiner Homepage www.paul-fruehling.at

Insgesamt 12 Kandidatinnen und Kandidaten treten in unserem Nationalratswahlkreis (Bezirke Bruck/Leitha und Gänserndorf) für "Die neue Volkspartei" an. Wer das Grundmandat erhält entscheiden ausschließlich die Bürger mittels Vorzugsstimme – alle haben dieselben Chancen. Die Kandidatin bzw. der Kandidat mit den meisten Vorzugsstimmen zieht in den Nationalrat ein. Unter diesem Link finden Sie dazu mehr Informationen: http://mitmachen.vpnoe.at/kandidaten_nrw17_ost/

Mit Ihrer Vorzugsstimme für Paul Frühling können wir es gemeinsam schaffen, dass unser Moosbrunner Kandidat in den Nationalrat kommt!