Pflege Niedermoor Brunnlust 2019

Gruppenbild während der Mittagspause

Händischer Abtransport des Mähgutes

Alljährlich ist es notwendig, das Niedermoor Brunnlust durch extensive und abschnittsweise Mahd, die nur händisch möglich ist, zu pflegen.

Am Samstag, den 23. Februar 2019 wurde bei kaltem, aber schönem Wetter der Pflegeeinsatz unter der Leitung des NÖ Naturschutzbundes mit stv.Gf. Mag.a Gabriele Pfundner und Obmann der Regionalgruppe Feuchte Ebene-Thermenlinie Dr. Norbert Sauberer durchgeführt. Mit dabei aus Moosbrunn waren unter anderem Gertrude und Paul Czachs, GR Peter Hampölz, Gabi und Bgm.a.D. Gerhard Hauser sowie Umweltgemeinderat Ing. Günther Schätzinger.

Hier geht es zur Fotogalerie ...

Hier geht es zur Brunnlust auf der Homepage des NÖ Naturschutzbundes ...

Hier sind Fotos vom 25.2. nach der Mahd ...

  

Anbei auch das Faktsheet zur Brunnlust zum Download: