Schulschlussfeier Volksschule

Die Kinder beim gemeinsamen Schlusslied

Die Kinder beim gemeinsamen Schlusslied

Am Freitag, den 23. Juni 2017 luden die Kinder und Lehrerinnen der Volksschule Moosbrunn zur alljährlichen Abschlussfeier in den Gemeindefestsaal ein.

Heuer wurde von den Lehrerinnen mit den Kindern das Musical „Aufregung im All“ mit vielen Liedern, einem Rap und Tänzen einstudiert. Die Geschichte erzählt den Absturz eines Raumschiffs der „Venathaner“ auf dem Planeten der „Terrotons“ und wie nach anfänglichem gegenseitigen Misstrauen und Angst schlussendlich doch Vertrauen und Hilfsbereitschaft entsteht. Die Bühne wurde dazu bunt mit Bäumen, Blumen und Planeten geschmückt. Nachdem sich die 4. Klasse mit einem kleinen Erlebnis-ABC von der Volksschulzeit verabschiedete, wurde noch gemeinsam ein Schlusslied gesungen. Bürgermeister Gerhard Hauser lobte die Leistungen der Kinder und die Arbeit des Lehrerteams. Im Anschluss an die gelungene Feier lud der Elternverein wieder zu einem reichhaltigen Buffet ein und veranstaltete für die Kinder eine Disco.

Alle Fotos der Schulschlussfeier finden Sie in der Fotogalerie