Sonnwendfeier der ÖVP Moosbrunn

Bei sommerlichen, aber nicht zu heißen Temperaturen fand am Samstag, den 21. Juni 2014 auf der Schillingerwiese in Moosbrunn die alljährliche Sonnwendfeier der ÖVP Moosbrunn statt.

Gestartet wurde um 16.00 Uhr mit einem Kindernachmittag, wo sich die Kinder in einer Spiel- und Bastelstation – beaufsichtigt und unterstützt von mehreren Helferinnen - kreativ betätigten. Ein weiterer gut besuchter Anziehungspunkt war natürlich auch die Hupfburg, in der sich dann alle austoben konnten. Die Kinder wurden mit Pommes Frites und Popcorn versorgt und die Erwachsenen konnten sich bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen und Torten eine erste Stärkung holen.

Als gegen 18.00 Uhr der Griller "angeworfen" wurde, füllte sich die Schillingerwiese bis auf den letzten Platz. Die Gäste konnten neben den Speisen vom Grill auch Bier vom Fass oder auch gut sortierte Weine aus der Weinbar genießen. Organisator GPO Vizebürgermeister Ing. Robert Huber begrüßte dann in der offiziellen Eröffnung alle Gäste. Dann spielte der Musikverein Moosbrunn unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Peter Kreuz seinen besten Weisen bis zur Entzündung des Sonnwendfeuers.

Auch an die Fussballfans wurde anlässlich der WM gedacht: Es wurde ein eigenes Zelt mit einem Großbildfernseher aufgestellt, das dann wie erwartet zum Deutschlandmatch auch gut besucht war.

Nach dem Entzünden des Sonnwendfeuers heizte ab 22 Uhr DJ Rösche den Besuchern dann mit heißen Rhythmen ein und die Stehtische vor den beiden Barzelten füllten sich. Da auch am Abend und in der Nacht die Temperaturen angenehm waren, blieben die Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Die ÖVP Moosbrunn dankt allen Besuchern für Ihr Kommen und freut sich schon auf ein Wiedersehen bei der Sonnwendfeier 2015!
Ein großer Dank gebührt auch allen Helferinnen und Helfern, die dieses großartige Fest möglich gemacht haben!

Die Fotos dazu gibt es in der Fotogalerie!