Verleihung der goldenen Ehrennadel an RegRat Josef Hanus

v.l.n.r.: Vizebürgermeister Ing. Robert Huber, RegRat Josef Hanus, Altbürgermeister RegRat Karl Eichenseder, Bürgermeister Gerhard Hauser

In der Sitzung des Gemeinderates am 14. Dezember 2016 wurde beschlossen, Gemeinderat a.D. und Pfarrgemeinderat a.D. RegRat Josef Hanus die „Goldene Ehrennadel“ der Gemeinde Moosbrunn zu verleihen.

RegRat Josef Hanus gehörte von 1981 bis 1998, somit 18 Jahre, dem Moosbrunner Gemeinderat an und war Vorsitzender des Schul- und Kindergartenausschusses. Ebenso war er von 1970 bis 1992 im Pfarrgemeinderat, wo er die letzten 5 Jahre die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden inne hatte. Sein Arbeiten war und ist geprägt von Qualität, Zuverlässigkeit, Geradlinigkeit und Korrektheit. Er war durch seine Funktionen eine wichtige Stütze im Gemeinderat sowie im gesellschaftlichen Leben der Dorfgemeinde und steht noch immer bei manchen Festen trotz seiner mittlerweile 80 Jahre hilfreich zur Seite. Bürgermeister Gerhard Hauser und Vizebürgermeister Ing. Robert Huber überreichten im Zuge der Seniorenweihnachtsfeier die Ehrennadel an RegRat Hanus und beglückwünschten ihn zu seiner Auszeichnung. Altbürgermeister RegRat Karl Eichenseder, in dessen Amtszeit Josef Hanus wirkte, gratulierte dem Geehrten ebenfalls recht herzlich. Die Redaktion schließt sich den Gratulationen an und wünscht Josef Hanus alles nur erdenklich Gute!

Hier finden Sie die Fotos der Verleihung ...