Volksschule Moosbrunn ist Schutzengelschule 2011

v.l.n.r.: Direktorin Eva Indrak, Bürgermeister Gerhard Hauser, Vizebürgermeister Ing. Robert Huber, Regionalmanager der Uniqa-Versicherung Peter Bodendorfer

Bei der Aktion Schutzengel von LH Dr. Erwin Pröll ist die Moosbrunner Volksschule unter den Gewinnern und damit Schutzengelschule 2011.

Alljährlich wird von der Gemeinde Moosbrunn die Aktion Schutzengel des Landes NÖ bei der Volksschule und beim Kindergarten durchgeführt. Ziel dieser Aktion ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit im Ortsgebiet, speziell bei Schul- und Kindergartenbeginn. Die Autofahrer werden durch große Hinweistafeln auf die Gefährdung der Kinder am Schul- bzw. Kindergartenweg aufmerksam gemacht und so zur Reduzierung der Geschwindigkeit angehalten. Die Kinder der Volksschule Moosbrunn haben fleißig am Gewinnspiel teilgenommen und so konnte die Auszeichnung zur „Schutzengel-Volksschule“ gewonnen werden.

Als kleines Dankeschön erhielten die Lehrerinnen und Kinder je ein Schutzengel-Leibchen geschenkt. Eine entsprechende Ehrenurkunde wurde von Bgm. Gerhard Hauser und Vbgm. Ing. Robert Huber an die Volksschuldirektorin Eva Indrak überreicht. Ebenfalls anwesend war der Regionalmanager der Uniqa-Versicherung, Herr Peter Bodendorfer – das Unternehmen hat die Aktion gesponsert.