Zepterübergabe beim SC Moosbrunn

Zepterübergabe mit Kapitän Christopher Bruckner, Bgm.a.D. Gerhard Hauser, Obmann Gerd Bruckner und Bürgermeister DI Paul Frühling, MSc

Obmann Gerd Bruckner mit dem neuen Präsidenten Bgm. DI Paul Frühling, MSc

Präsident Bgm. DI Paul Frühling, MSc beim Ankick mit Kapitän und Tormann Marco Kruckenfellner

Dressen-Sponsor Ing. Robert Huber mit der U9-Mannschaft

Der SC Moosbrunn berichtet:

Das Jahr begann mit der Zepterübergabe auf der Position des Vereinspräsidenten. Durch die Übernahme des Bürgermeisteramtes wird DI Paul Frühling, MSc erfreulicherweise auch das Amt des SCM-Präsidenten bekleiden. Bei Altbürgermeister Gerhard Hauser möchte sich der SCM für den Einsatz in den letzten 10 Jahren bedanken. Ihm wurde beim ersten Heimspiel als Dank die „Ehrenpräsidentschaft“ verliehen.

Sportlich hat sich ein neues Team gefunden, um die beiden Herrenmannschaften in den nächsten Jahren in der Liga nach vorne zu bringen. Mit Gerald Peschek wurde ein neuer Chefcoach gefunden. Die sportliche Leitung hat nunmehr Mike Klein über. Martin Duska wurde als neuer Individual- und Torwarttrainer gewonnen. Thomas Mayerhofer bleibt U23-Trainer.

Auch die Damenmannschaft darf mit Martin Schwabl einen neuen Coach begrüßen. Er versucht gemeinsam mit der spielenden Damen-Sektionsleiterin Franciska Klein eine Rangverbesserung zu erreichen.

Die Jugendmannschaft von Jugendleiter Michael Bruckner und Christopher Birgfellner hat sich im letzten Jahr sehr gut weiterentwickelt und misst sich im neuen Jahr mit neuen Gegnern. Bereits im März hat Ing. Robert Huber die Dressen für die U9-Mannschaft gesponsert.